Sie befinden sich hier: Startseite

Thüringen Tourismus

News Ticker

Tourismus Report 2015

Tourismus Report 2015

29.01.2015 Lesestoff für Zukunftsdenker. Das Zukunftsinstitut hat den neuen Tourismus Report herausgegeben. Trendthemen sind demnach Drohnen im Tourismus, die Lust der Verbraucher an Bewertungsportalen oder auch das zunehmende Grundbedürfnis nach Bewegung. Eine besondere Herausforderung für die Tourismusbranche sieht das Zukunftsinstitut im Zero-Waste-Trend. mehr– Tourismus Report 2015

Deutsche mögen keinen Kunstschnee

Deutsche mögen keinen Kunstschnee

28.01.2015 Wenn nicht ausreichend Schnee fällt, helfen viele Skigebiete mit Schneekanonen nach. Doch nur 29 Prozent der Deutschen sprechen sich für Kunstschnee aus. Immerhin 56 Prozent ist der Umweltschutz wichtiger. Das ergab eine repräsentative Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut YouGov im Auftrag von ZEIT ONLINE durchgeführt hat. mehr– Deutsche mögen keinen Kunstschnee

Das Hotel der Zukunft
www.hotelschani.com

Das Hotel der Zukunft

27.01.2015 Im Rahmen Forschungsprojektes „FutureHotel“ beschäftigt sich das Fraunhofer Institut und seine Partner mit Fragestellungen rund um das „Hotel der Zukunft“. Nun soll es gebaut werden. Das Hotel Schani Wien eröffnet im Frühjahr 2015. Innovationen und Lösungen für das Hotel von morgen werden im laufenden Betrieb eingesetzt, getestet und weiterentwickelt. Dazu gehören beispielsweise runde Raumformen, individuell wählbare Wandfarben und Betten, die den Gast in den Schlaf schaukeln. mehr– Das Hotel der Zukunft

Beliebtester Marathon Europas

Beliebtester Marathon Europas

26.01.2015 Der „Guts-Muths-Rennsteiglauf“ wurde zum beliebtesten Marathon Europas gewählt. 11.700 Läufer aus 24 Ländern beteiligten sich an der Wahl auf www.marathon4you.de. Auf Platz zwei und drei landeten der Stadtlauf Frankfurt und der Schweizer Jungfrau-Marathon. Alljährlich nehmen rund 15.000 Laufbegeisterte am Kultlauf entlang des Thüringer Kammweges teil. mehr– Beliebtester Marathon Europas

Tourismusbudget - Nur noch wenige Tage!

Tourismusbudget - Nur noch wenige Tage!

23.01.2015 Der Countdown läuft. Noch bis zum 31.01.2015 können Sie Ihr Konzept für das „Thüringer Tourismusbudget 2015“ beim Thüringer Wirtschaftsministerium einreichen. Bewerben können sich Marketingorganisationen, Verbände, Vereine und Stiftungen, die das Profil ihrer Region schärfen, neue Gäste gewinnen und die Übernachtungszahlen steigern wollen. Der Preis: 750.000 Euro! mehr– Tourismusbudget - Nur noch wenige Tage!

Wettbewerb um das Tourismusbudget

Wettbewerb um das Tourismusbudget
Gewinner 2013: Vogtland und Biosphärenreservat Vessertal-Thüringer Wald

Das Tourismusbudget für Tourismusorganisationen und im Tourismus tätige Verbände, Vereine und Stiftungen wurde wieder ausgelobt. Bewerbungsfrist bis 31. Januar 2015. – Wettbewerb um das Tourismusbudget

GTM 2015 Thüringen

GTM 2015 Thüringen

Vom 26. bis 28. April 2015 treffen rund 350 deutsche Anbieter auf über 600 Einkäufer der Reisebranche sowie Journalisten aus 45 Ländern zum GTM 2015. Informationen zum GTM 2015 – GTM 2015 Thüringen

ITB 2015 - Thüringen erleben

ITB 2015 - Thüringen erleben

Thüringen tritt mit seinem ca. 600 m² großen Messestand auf. Highlight werden die Panoramaprojektion „Ein Erlebniswochenende in Thüringen“, der Erlebnisbereich zum Jahresthema 2016 sowie die social media Lounge sein. weitere Informationen – ITB 2015 - Thüringen erleben

Steimle checkt ein

Erleben Sie mit, was Herr Steimle in Thüringen beim Check-In erlebt hat.

einfach reinschauen – Steimle checkt ein

Haben Sie Fragen/ Anregungen?

Alexander Mayrhofer
Leiter Kompetenzzentrum, Produktentwicklung, Qualität, Weiterbildung

Thüringer Tourismus GmbH
Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt

Telefon: (0361) 3742238
Fax: (0361) 3742299
mayrhofer-botkiller-@thueringen-tourismus.de

Noch mehr Thüringen

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Google+ Twitter YouTube Flickr Pinterest Foursquare Yelp

Immer auf dem neusten Stand

... mit unseren Newslettern.

Abonnieren Sie unseren Marketing-Informationsdienst und Marktforschungs-Newsletter und Sie sind immer umfassend informiert. abonnieren – Immer auf dem neusten Stand

Seite empfehlen: Facebook Twitter Google+