Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Sie befinden sich hier: Startseite > Produktentwicklung > Querschnittsthemen > Tagungsland Thüringen

Seite empfehlen: Facebook Twitter Google+

Tagen in Thüringen - der schnellen Mitte Deutschlands

Mit der bevorstehenden Etablierung des ICE-Knotenpunktes in Erfurt kann Thüringen nicht nur mit zentraler Lage in Deutschland sondern auch mit exzellenter Erreichbarkeit und der Möglichkeit einer CO2-freien Anreise mit der Bahn punkten. Damit verfügt der Freistaat über starke Voraussetzungen für eine erfolgreiche Entwicklung zum grünen Tagungsstandort.

Nun gilt es, die dadurch entstehenden Chancen konkret für eine nachhaltige Entwicklung der Thüringer Kongress-, Event- und Veranstaltungsbranche zu nutzen.

Welche gemeinsamen Projekte, Netzwerke und Ziele es in Thüringen bereits gibt, erfahren Sie nachfolgend.

Thüringens größte Messe für Kongresse, Tagungen und Firmenevents (im Rahmen des TRAVEL.16)

Lernen Sie Jena als Tagungsstandort kennen. Entdecken Sie besondere Locations vor Ort. Am Freitag den 29.04.2016 findet im Rahmen des TRAVEL.16 THÜRINGENS Jena die Messe "Tagungen, Seminare, Firmenevents" statt.

Die besten Tagungs- und Eventmöglichkeiten des Landes stellen sich vor. Lernen Sie besondere Rahmenprogramme, Incentive- und Eventanbieter mit ihren Angeboten kennen. Erhalten Sie Insider- und Fachwissen zu diesem Themen  Schließen Sie Kontakte zu Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Forschung und Tourismus. Weitere Informationen finden Sie hier.


Entwicklungsguide "Nachhaltiges Tagen in Thüringen"

Durch die gemeinsamer Initiative der Thüringer Tourismus GmbH, der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur und der Landeshauptstadt Erfurt, Dezernat Wirtschaft und Umwelt – Stabsstelle Nachhaltigkeitsmanagement ist ein Entwicklungsguide für „Nachhaltiges Tagen in Thüringen“ entstanden.

Der Leitfaden vermittelt verständlich grundlegendes Basiswissen, gibt zahlreiche Praxisbeispiele und zeigt konkrete Handlungsempfehlungen zur Erstellung eines eigenen Nachhaltigkeitsberichtes. Er bietet eine Übersicht der relevanten Siegel und Zertifizierungen sowie der kompetenten Ansprechpartner für Beratung, Informationen, Weiterbildungen und Förderung in Thüringen.

 

ICE-Knoten - Erfurt wird 2017 zur schnellen Mitte Deutschlands

Mit der Inbetriebnahme des ICE-Knotens 2017 entsteht in Erfurt ein wichtiger Systemknoten des europäischen Hochgeschwindigkeitsverkehrs.

Hier kreuzen sich die Strecken Berlin-München und Frankfurt/Main-Dresden. Auf allen Verbindungen gibt es dadurch eine enorme Zeitersparnis sowie eine Verdichtung des Angebotes.

Aus allen 4 Richtungen sollen zur Minute 30 jeder Stunde Züge aus allen vier Richtungen im Bahnhof stehen.

 

 

Schon ab dem 13. Dezember 2015 ergeben sich folgende Neuerungen:

  • Berlin - Erfurt: täglich 6 neue, direkte Züge in nur 1 Stunde 50 Minuten. Zeitersparnis: 50 Minuten.
  • Leipzig - Erfurt: täglich stündlich eine direkte Verbindung in nur 45 Minuten. Zeitersparnis: 30 Minuten.
  • Dresden - Erfurt: in 1 Stunde 50 Minuten erreichbar. Zeitersparnis: 1 Stunde.

Erfurt wird also zukünftig aus allen Richtungen in Deutschland in kürzester Zeit erreichbar sein und damit zentraler Standort auch für den Tagungsbereich.

Fachbeirat „Nachhaltiges Tagen in Thüringen“

Zur fachlichen Unterstützung, Beratung und Beurteilung der Thüringer Unternehmen auf dem Weg zum eigenen Nachhaltigkeitsbericht oder zur Erreichung relevanter Siegeln und Zertifizierungen, wird ein Fachbeirat „Nachhaltiges Tagen in Thüringen“ zusammengestellt.

Diese Runde von Experten soll einmal im Jahr die eingereichten Nachhaltigkeitsberichte betrachten, Handlungsempfehlungen aussprechen und bei der weiteren Arbeit an diesem Thema unterstützen.

Thüringen soll damit als nachhaltiges Tagungsland wettbewerbsfähig und zukunftsfähig bleiben.

Kommentare

Ihr Ansprechpartner

Alexandra Rittweger
Produktentwicklung Städte & Kultur Tagungen & Kongresse

Thüringer Tourismus GmbH
Willy-Brandt-Platz 1, 99084 Erfurt

Telefon: (0361) 3742248
Fax: (0361) 3742299
rittweger-botkiller-@thueringen-tourismus.de

Noch mehr Thüringen

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Twitter YouTube Flickr Pinterest Foursquare Yelp

Immer auf dem neusten Stand

... mit unseren Newslettern.

Abonnieren Sie unseren Marketing-Informationsdienst und Marktforschungs-Newsletter und Sie sind immer umfassend informiert. abonnieren – Immer auf dem neusten Stand

Seite empfehlen: Facebook Twitter Google+